Hotel Gletscherblick im Pitztal in Tirol

Aktuelles Wetter und Ausblick.

Dienstag, 21. Mai 2019: Zwischen einem Hoch über dem Atlantik und einem mächtigen Tiefdruckgebiet über Skandinavien erfasst uns über das Wochenende hinaus eine sehr stürmische Nordwestströmung. Mit dieser erreicht uns in der Nacht auf Sonntag eine Kaltfront, mit der es noch bis in tiefe Tallagen herab für einige Zeit sehr kräftig schneien wird. Am Sonntagvormittag kommt es hinter der Front zu weiteren Schneeschauern, deren Intensität aber nachlässt. Doch schon am Nachmittag rückt eine sehr niederschlagsträchtige Warmfront nach, mit der die Schneefallgrenze vorübergehend um, beziehungsweise leicht über 1000m Seehöhe ansteigen kann. Aber schon am Montag sickert mit stürmisch böigem Wind wiederum kältere Luft zu uns ein und lässt die Schneefallgrenze bereits wieder in tiefe Tallagen absinken. Vor allem in den Nordweststaulagen, sowie generell entlang den Bergen halten die teils nach wie vor starken Schneefälle weiter an. Erst hin zum Dienstagvormittag kommt es zu einer nachhaltigen Wetterberuhigung. Um die Mitte nächster Woche scheint dann die Sonne und es wird vorübergehend deutlich wärmer.

  Di Mi Do Fr Sa
Aussichten
°C Nacht/Tag -5 / 0 -6 / -1 -5 / -3 -8 / -3 -7 / 1
Niederschlagsrisiko
Vor/Nachmittag (in %)
30 / 10 100 / 100 100 / 100 50 / 0 0 / 0
Sonnenstunden 3 0 0 4 5
Nullgradgrenze 1300 m 1200 m 400 m 700 m 2000 m