Bergkette

Winterwonderland Pitztal

Bei Sonnenschein hoch oben am Berg mit Aussicht über das ganze Tal. Oder in der warmen Stube bei einem Kräutertee. Hier lassen wir den Alltag mit Hektik und Stress hinter uns und leben nur für den Moment. 

Winterwandern

Im Januar, wenn die Sonne wieder Fahrt auf nimmt, nehmen auch unsere Spaziergänge entlang des Winterwanderweges wieder zu. Da nehmen wir ein wahres Vitamin D Bad und genießen die herrliche Ruhe. Abenteuer pur ist für uns auch die bizarre Winterlandschaft der Taschachschlucht mit riesigen Eisfällen. 

Skifahren

Ruhe kehrt ein im Hotel, alle Gäste sind unterwegs. Da wagen auch wir ein schnelles Ski-in / Ski-out und genießen den Mittagsskilauf am Rifflsee mit leeren Pisten. Genießen die herrliche Aussicht auf der Rifflseehütte und zischen wieder ins Tal. Ski-in / Ski-out eben. 

Langlaufen

Was gibt es besseres als Sport in der freien Natur. Gerade wenn wir wenig Zeit haben, dann schätzen wir die Langlaufloipe, die direkt beim Hotel vorbeizieht.