Bergkette

Waldbaden

Wir Menschen sehen uns nach Ruhe und vor allem nach Plätzen in der Natur, die wir genießen können. Die größte Energiequelle für unseren Körper ist der Wald. Die Luft, die Lichtspiele, der weiche und sanfte Waldboden - all das lässt unsere Alltagsprobleme weit hinter sich. 

 

 

Was ist Waldbaden?

Einfach gesagt: ein Waldspaziergang, geführt oder alleine - zum Meditieren, zum Achtsamen gehen, Kraft tanken oder einfach nur Pilze oder Beeren sammeln. Die ätherischen Öle, die Bäume in die Luft abgeben stärken nicht nur unsere Immunsystem, sondern die enthaltenen Terpene (Pflanzenstoffe) verstärken die Produktion sogenannter Killerzillen. Wir lösen uns von Angstzuständen, Wut und Depressionen wie neueste Studien zeigen. 

Unser Angebot

Aktuell gibt es noch keine Termine, ob und wann Waldbaden stattfindet. In jedem Fall können Waldbaden immer selbst praktizieren. Bei sich zuhause, bei uns. Als Naturpark-Botschafter hat sich Ronja auch hier einer Grundausbildung unterzogen und sofern es die aktuelle Lage zulässt finden im Sommer 2021 Führungen statt. 

Sommer im Naturpark

Der Naturpark Kaunergrat betreut heute sechs ausgewiesene Schutzgebiete in der Naturparkregion und verteilt sich auf 9 Mitgliedsgemeinden. Entdecken Sie die Vielfalt und genießen Sie einen unvergesslichen Wanderurlaub im Pitztal.

Sommererlebnisse